Montag, 28. Februar 2011

Heute wurden Kontroll-CT mit Kontrastmittel sowie eine Bronchoskopie gemacht. Von der Bronchoskopie hab ich absolut nichts mitbekommen, da mich die DOC´s wirklich abgeschossen hatten. War auch gut so, da ich wieder eine Heidenangst davor hatte. Donnerstag nachmittag bin ich dann wieder in Bremen-Ost, da bekomme ich dann die Ergebnisse der Untersuchungen mitgeteilt.

Ich hab z.Z. Probleme aufzustehen oder Treppen zu laufen. Mir tun die Knie und die Fußgelenke weh. Also wird jetzt eine Knochenszintigramm gemacht. Wann und wo das stattfindet werde ich wohl auch am Donnerstag erfahren.

Keine Kommentare:

Kommentar posten