Mittwoch, 27. Januar 2010

Heute die letzte Bestrahlung gehabt. Danach Abschlußuntersuchung. Bis auf einen leichten "Sonnenbrand" am Hinterkopf, Müdigkeit und das ich auf dem linken Ohr jetzt etwas weniger höre, habe ich die Bestrahlung gut weggesteckt. Ich werde die Beschwerden aber mit der Zeit wieder verlieren. In 4-6 Wochen wird wieder ein MRT gemacht um nachzuschauen ob auch alle Metastasen wirklich weg sind. Am 10.02.2010 habe ich wieder einen Termin bei meinem Krebsarzt in Bremen-Ost.

Keine Kommentare:

Kommentar posten